GERÜST-SYSTEME

MODUL

Die Produktpalette wurde jetzt durch das System MODUL vervollständigt: Ein mehrrichtiges Gerüstsystem zum Anrüsten komplizierter und unregelmäßiger Gebäude mit kurzer Montagezeit und Abrüstzeit bei maximaler Sicherheit. Das System MODUL kann sowohl als Gerüst mit mehreren Böden als auch als Fassadengerüst, Tragturm, fahrbare Arbeitsbühne, Podium oder Tribüne eingesetzt werden. Das System MODUL kann aufgrund seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten als Fassadengerüst eingesetzt werden, indem alle 0,5 m ein Gerüst montiert wird. Der Arbeitsbereich besteht aus senkrechten Pfeilern, Längsriegeln mit einer zwischen 0,73 m und 1,09 m einstellbaren Breite, gelochten Standflächen aus Holz oder Stahl mit verzinktem Blechprofil, Seitenschutz und Bordbrettern. Die verschiedenen Arbeitsebenen sind über Durchstiegs-Belagböden mit Leiter miteinander verbunden, wodurch ein schnelles Fortbewegen auf dem Gerüst bei maximaler Sicherheit gewährleistet ist.