GERÜST-SYSTEME

MODUL FLEX

Faresin Formwork vertreibt und vermietet Metallgerüste aus Aluminium, die sich ideal für Instandhaltungsarbeiten an Gebäuden eignen. Das geringe Gewicht und die enorme Vielseitigkeit der Ausrüstung bieten erhebliche Vorteile. Durch die Kombination mit einigen Elementen aus verzinktem Stahl konnte das System extrem stabil und sicher gestaltet werden. Die hervorstechenden Merkmale machen unser Aluminiumgerüst äußerst vorteilhaft, wenn Folgendes benötigt wird:

  • Ein schmales Gerüst; mit seiner geringen Breite von 76 cm ist es ideal, weil es am Boden nur wenig Fläche einnimmt.
  • Ein leichtes Gerüst; es wiegt nur 1/3 eines herkömmlichen Metallgerüstes aus Eisen. Dadurch wird es unverzichtbar, wenn Bedarf nach einer geringeren Last im Auflagebereich besteht oder wenn die Baustelle schwer zu erreichen ist, etwa in Altstädten.
  • Schnell auf- und abzubauende Baustellen; wenn für Instandhaltungsarbeiten an Bausubstanz nur wenig Zeit zur Verfügung steht, ist eine schnell auf- und abbaubare Ausrüstung wie die unsere von wesentlicher Bedeutung für eine erhebliche Senkung der

Mit den 4 Basiselementen des Gerüstes, also dem Gerüstrahmen, den Gerüstböden, dem Geländer und dem Bordbrett lassen sich sämtliche schematische Gestaltungen darstellen. Die Ergänzungselemente, also Diagonalstreben, einstellbare Gewindefußplatten, Stirnbordbretter und obere Abschlüsse, haben die Funktion, das Gerüst zu vervollständigen, es sicher zu machen und es den geltenden Vorschriften anzupassen. Das Basissystem kann mit Hilfszubehör ergänzt und individuell gestaltet werden. Dieses ist so entworfen und hergestellt, dass es alle möglichen Problemfälle auf der Baustelle abdeckt. Das Aluminiumgerüst von Faresin Formwork eignet sich für sämtliche Kategorien von Benutzern, welche Instandhaltungsarbeiten an Wohn-und Gewerbebauten ausführen. Das geringe Gewicht, die praktische Anwendung und die große Anpassungsfähigkeit, nicht zu vergessen die optischen Vorzüge des Aluminiums, machen unser Gerüst besonders geeignet für Instandhaltungsund Restaurierungsarbeiten, angefangen von einfachen Anstreicharbeiten über die Herstellung von Wärmedämmverbundsystemen, Spenglerarbeiten und die Dacherneuerung bis hin zur Fassadenkosmetik und umfangreichen Restaurationsarbeiten.